Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87

Warning: Declaration of Portfolio_Walker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker_Category::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/themes/maxx-wp/functions/theme-functions.php on line 147
Nach dem Meer kommen wir / We are here after the sea - Weltreise mit Ede und Sten
Free WordPress Templates

Blog

Nach dem Meer kommen wir / We are here after the sea

03.04.2015 Kasachstan / Beket Ata / N43°36’26.7“ E054°04’08.7“

 

Ich glaube, dass wir gerade dabei sind in einen neuen Abschnitt unserer Reise einzutreten. Wir sind ab jetzt in Gegenden, die wesentlich dünner besiedelt sind als das bisher der Fall war. Die Landschaften werden noch größer, weiträumiger, unerforschter. Das macht etwas mit mir. Ich spüre es ganz deutlich. Es verlangt mir neuen Mut und Zuversicht ab. Wir reden heute lange darüber wie es nun gehen kann. Die Richtung ist klar, also gibt es nur eins. Einfach weiter. Uns ist nach Atempause zu Mute und so bleiben wir auf dieser herrlichen Ebene, um ein wenig zur Ruhe zu kommen. Die letzten Wochen waren voll von Erlebtem, so vielen einzigartigen Menschen sind wir begegnet. Doch heute ist Raum für die kleinen Dinge. Einfach mal dasitzen, Sport machen, kleinere Reparaturen erledigen, einen Tee oder Kaffee trinken. Und dann gern noch einen. Die Sonne meint es heute gut mit uns und schenkt uns ein paar sehr schöne Stunden. Wie genieße ich es! Während ich gehe und sitze und schaue, fällt mein Blick immer wieder auf den Boden, wo sich Unmengen an versteinerten Muscheln finden. Die Geschichte der Erde ist eine so Besondere! Früher war an dieser Stelle das Meer, welches sich nach der letzten Eiszeit von hier zurückgezogen hat. So stehen wir nun in der Wüste und unsere Ohren können beim Anblick der Muschelabdrücke das Meer ganz deutlich rauschen hören.

Mehr Bilder hier/ More pictures here

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin
Top

Kommentare sind geschlossen

Top