Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87

Warning: Declaration of Portfolio_Walker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker_Category::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/themes/maxx-wp/functions/theme-functions.php on line 147
Freigänger / Free walker - Weltreise mit Ede und Sten
Free WordPress Templates

Blog

Freigänger / Free walker

20.06.2015 Almaty / Kasachstan / N43°14’37.5“ E076°56’13.5“

 

Das große Metalltor öffnet sich knarrend und knarzend für uns. Einen Spalt nur. Gerade so weit, dass wir hindurch passen. Der Wärter ist unser Freund. Inzwischen. Die Fragen bleiben aus, wohin wir wollen. Ein kurzes gelächeltes Nicken ist genug. Und da stehen wir. Plötzlich ist alles anders. Lärm, Staub, rasende Autos. Sie alle sind auf dem Weg zu den Casinos, weit vor der Stadt. Luxuskarossen brettern vorbei. Heute ist Sonnabend. Großkampftag im Geld verspielen. Ich lag den ganzen Tag im Bett. Um Genesung bittend. Nun zieht es mich raus. Mein Kreislauf will Bewegung und mein Kopf auch. Meine Beine offenbar nicht. Die sind ganz schön schwach auf den Beinen. Krank sein unterwegs. Nicht wirklich der erste Wunsch auf unserer Liste. Doch was hilft es. Alltagsleben unterwegs hält eben alles für uns bereit.Unser Weg zum Supermarkt. Jedes Mal ein Weltensprung. Erst raus ins wilde staubige Straßenleben, dann rein in die grellbunte, Lautsprecher geschwängerte, Consumer Welt des vierundzwanzig Stunden, allzeit bereit, Supermarktes.
Mir wird schwindelig. Bin nicht gewappnet für so viel Verkaufsdruck. Heute.Lieber wieder hinlegen. Wollte mal Freigänger sein und ziehe doch die Waagerechte vor. Wird schon wieder.Ist ja Sommersonnenwende. Der Tag, an dem anderenorts übers Feuer gesprungen wird. Wir werden unseren Feuersprung vertagen. Dann. Wenn es wieder Grund zum Jubel-Springen für uns gibt.

Mehr Bilder hier/More pictures here

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinFacebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedin
Top

Kommentare sind geschlossen

Top