Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87

Warning: Declaration of Portfolio_Walker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker_Category::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/themes/maxx-wp/functions/theme-functions.php on line 147
Januar 2015 - Seite 3 von 4 - Weltreise mit Ede und Sten
Free WordPress Templates

Archive for Januar, 2015

Sonntagsbraten morgens um 01 Uhr

11.01.2015 Turkey / Istanbul / N40°58’25.3“ E029°05’46.3“ Sonntag. Ein wundervolles Wort. Dahinter verbergen sich Bilder von langem Schlaf, gemütlichem Frühstück, entspannten Gesprächen, Zeit haben. Zeit geben. Zeit nehmen. In genau dieses Bild passt unser Sonntag in Istanbul. Es geht uns nicht darum, die Welt der Sehenswürdigkeiten zu erobern. Mehr und mehr bekommen wir ein Gefühl…

Top

Wohin führt uns die Reise?

10.01.2015 Turkey / Istanbul / N40°58’25.3“ E029°05’46.3“ Warmes Duschen am Morgen. Welche unglaubliche Wohltat. Ja, das hat auch unser Leo zu bieten. Doch duscht es sich bei Temperaturen um den Gefrierpunkt nicht ganz so entspannt. Der Duft eines türkischen Frühstücks mit allerlei Käse, gebraten, geräuchert, eingelegt und gereift. Dazu Tee. Ein Gefühl von ‚nach Hause…

Top

Hallo Asien, da sind wir nun!

09.01.2015 Greece / Turkey / N40°58’25.3“ E029°05’46.3“ So richtig wollte uns am Morgen das Frühstück nicht schmecken. Lag es nun an der nahen Grenze, bei der wir nicht wussten, wie kompliziert dort alles werden würde oder an der eingefrorenen Wasserleitung, die uns beschäftigte? Zum Glück sind wir es seit jeher gewohnt, uns mit Hilfe einer…

Top

Bei -6°C am Strand in Griechenland

08.01.2015 Greece / Alexandroupolis / N40°51’02.1“ E025°47’25.9“ Der „Olymp“, mit seinen 2.917 m Höhe, auch „Thron der Götter“ genannt, grüßt uns als großes verschneites Bergmassiv gleich am Morgen von unserem Schlafplatz aus. „Achilles“ heißt ein Platz, an dem wir vorbei fahren. „Marathon“, 42 km von Athen entfernt, streiften wir gestern, genauso wie „Sparta“. Davon abgeleitet…

Top

Mit blauem Auge davon gekommen

07.01.2015 Greece / Neoi Poroi / N39°59’03.3“ E022°38’15.1“ „Sehtage“ waren es, heute nun ein „Hörtag“. Vom 29.12.14 bis zum 06.01.15 erkundeten wir in aller Ruhe die Halbinsel Peloponnes. Eine wirklich schöne Gegend mit tollen Stränden, Landschaften und Dörfern. Alles scheint auf Peloponnes ein wenig stiller und langsamer zu gehen. Zumindest jetzt zur Winterzeit. Wir haben…

Top

Zu Besuch bei Nike und Athene

06.01.2015 Greece / Athen / N37°58’02.1“ E023°43’45.9“ „Tun wirs oder lassen wir es sein?“ Beim Frühstück am Strand sind wir noch unentschlossen, bezüglich Athen. Die Stadt zieht uns magisch an, doch Lust auf große Menschenansammlungen haben wir nicht. Gerade jetzt nicht, da wir hier so am Meer sitzen und uns vom heißen Tee ein klein…

Top

Leos Orthodoxe Weihezeremonie

05.01.2015 Greece / Korinthos / N37°58’28.9“ E023°14’18.0“ Am Morgen mal fix das Fahrerhaus gekippt und ein paar Reparaturen am Schaltgestänge gezaubert. Das hat irgendwie geklappert und geklemmt. Also lieber nachgesehen, bevor es zu spät ist. Tatsächlich, Stens Gehör und Gespür hatten ihn nicht getäuscht. Eine wichtige Mutter am Gestänge hatte sich gelöst. Danach die Ledersandalen…

Top

Fensterläden beim Plaudern

04.01.2015 Greece / Peloponnes / Nafplio / Korinthos / N38°02’12.9“ E022°43’10.2“ Juchu, es ist Sonntag! Wir können es heute ruhiger angehen lassen… Tee und Café in die Thermoskannen, Brot getostet, Belag dazu, Taschenmesser geschnappt und ab damit zum Picknick an den Strand. Ruhe umgibt uns, so friedlich der Ort. Ein Mann zieht im Meer schnorchelnd…

Top

Orangen in den Schneewehen

03.01.2015 Greece /Peloponnes / Solygeia / N37°15’13,6“ E022°51’17,4“ Orangen im Schnee – Schneetreiben im Kopf? Ach nein, Schnee, soweit das Auge reicht! Das war ja mal ein Tag voller Kontraste. Warm und kalt und hell und dunkel und oben und unten und innen und außen und heiter und ernst. Heute Morgen kitzelte uns erneut die…

Top

1,5 Stunden Sonnenschein – sind auch pure Lebensfreude.

02.01.2015 Greece / Peloponnes / Githion / N36°46’37,7“ E022°34’02,1“ Welches Erwachen! Augen aufschlagen. Kurzes Wahrnehmen. Licht! „Hey, Sten, die Sonne scheint!“ Da regen sich doch gleich mal alle Lebensgeister und rufen und lachen und quatschen munter durcheinander. Irgendwie ist es auch schlagartig nicht mehr so kalt; gefühlt. Sten hat gleich nen klugen Spruch auf Lager:…

Top
1 2 3 4 Seite 3 von 4