Free WordPress Templates


Bis auf 3000 m Höhe unterwegs auf alten Militärpisten aus dem ersten Weltkrieg

Die Ligurische Grenzkammstraße (französisch Route du Marguareis) führt, als ehemalige Militärstraße, entlang der französisch-italienischen Grenze. Die Schotterpiste geht vom Colla Melosa bis zum Abzweig am Colle di Tenda. Ein Großteil der Fahrt spielt sich in Höhen über 2000 Meter ab.

 

Die Grenzkammstraßen wurden zwischen den Weltkriegen in der Mussolinizeit benutzt und instand gehalten. Zahlreiche Militärforts, wie das Forte Centrale am Tenda-Pass von 1880, säumen die hochalpinen Kammstraßen. Die meisten Höhenforts wurden zwischen 1880 und 1940 erbaut. Die Straße überquert mehrmals die Grenze. Dieser für eine Militärstraße merkwürdige Umstand erklärt sich dadurch, dass in der Region der Grenzverlauf vor 1947 teilweise ein anderer war als heute.

  • dscn7395

    dscn7395

  • dscn7106

    dscn7106

  • dscn7681

    dscn7681

  • dscn7795

    dscn7795

  • dscn7110

    dscn7110

  • dscn7801

    dscn7801

  • dscn7258

    dscn7258

  • dscn7274

    dscn7274

  • dscn7813

    dscn7813

  • dscn7087

    dscn7087

  • dscn7316

    dscn7316

  • dscn7107

    dscn7107

  • dscn7399

    dscn7399

  • dscn7308

    dscn7308

  • dscn7217

    dscn7217

  • dscn7810

    dscn7810

  • dscn7806

    dscn7806

  • dscn7788

    dscn7788

  • dscn7368

    dscn7368

  • dscn7119

    dscn7119

  • dscn7374

    dscn7374

  • dscn7659

    dscn7659

  • dscn7570

    dscn7570

  • dscn7152

    dscn7152

  • dscn7369

    dscn7369

  • dscn7817

    dscn7817

  • dscn7593

    dscn7593

  • dscn7279

    dscn7279

  • dscn7696

    dscn7696

  • dscn7354

    dscn7354

  • dscn7800

    dscn7800

  • dscn7239

    dscn7239

  • dscn7760

    dscn7760

  • dscn7665

    dscn7665

  • dscn7242

    dscn7242

  • dscn7763

    dscn7763

  • dscn7376

    dscn7376

  • dscn7654

    dscn7654

  • dscn7149

    dscn7149

  • dscn7127

    dscn7127

  • dscn7108

    dscn7108

  • dscn7370

    dscn7370

  • dscn7558

    dscn7558

  • dscn7105

    dscn7105

  • dscn7675

    dscn7675

  • dscn7104

    dscn7104

  • dscn7260

    dscn7260

  • dscn7377

    dscn7377

  • dscn7400

    dscn7400

  • dscn7493

    dscn7493

  • dscn7674

    dscn7674

  • dscn7579

    dscn7579

  • dscn7441

    dscn7441

  • dscn7413

    dscn7413

  • dscn7309

    dscn7309

  • dscn7093

    dscn7093

  • dscn7363

    dscn7363

  • dscn7114

    dscn7114

  • dscn7085

    dscn7085

  • dscn7398

    dscn7398

  • dscn7676

    dscn7676

  • dscn7677

    dscn7677

  • dscn7757

    dscn7757

  • dscn7815

    dscn7815

  • dscn7485

    dscn7485

  • dscn7822

    dscn7822

  • dscn7230

    dscn7230

  • dscn7283

    dscn7283

  • dscn7171

    dscn7171

  • dscn7729

    dscn7729

  • dscn7165

    dscn7165

  • dscn7429

    dscn7429

  • dscn7208

    dscn7208

  • dscn7525

    dscn7525

  • dscn7294

    dscn7294

  • dscn7780

    dscn7780

  • dscn7516

    dscn7516

  • dscn7781

    dscn7781

  • dscn7495

    dscn7495

  • dscn7752

    dscn7752

  • dscn7481

    dscn7481

  • dscn7187

    dscn7187

  • dscn7329

    dscn7329

  • dscn7290

    dscn7290

  • dscn7307

    dscn7307

  • dscn7241

    dscn7241

  • dscn7183

    dscn7183

  • dscn7766

    dscn7766

  • dscn7758

    dscn7758

  • dscn7094

    dscn7094

  • dscn7725

    dscn7725

  • dscn7225

    dscn7225

  • dscn7668

    dscn7668

  • dscn7483

    dscn7483

  • dscn7364

    dscn7364

  • dscn7647

    dscn7647

  • dscn7612

    dscn7612

  • dscn7335

    dscn7335

  • dscn7174

    dscn7174

  • dscn7792

    dscn7792

  • dscn7295

    dscn7295

  • dscn7286

    dscn7286

  • dscn7749

    dscn7749

  • dscn7140

    dscn7140

  • dscn7682

    dscn7682

  • dscn7673

    dscn7673

  • dscn7759

    dscn7759

  • dscn7595

    dscn7595

  • dscn7821

    dscn7821

W ir haben im August 2012, eine Woche lang, einige dieser alten Militärpisten mit unserem Nissan Patrol befahren. Unser Fazit - absolut empfehlenswert! Es waren alle Schwierigkeitsgrade dabei, von leicht bis Augen zu und durch! Eine große Hilfe, besonders beim Finden der Einstiegspunkte, waren GPS Koordinaten, die uns Burghard Koch exclusiv vor Erscheinen seines neuen Reiseführers "Off-Road Westalpen & Gardasee" zur Verfügung gestellt hatte.

 

Dieser Off-Road-Reiseführer ist besonders zu empfehlen, da er insgesamt 28 Off-Road-Strecken mit DVD, Bildern, GPS-Koordinaten, Roadbook, Karten, und Streckenbeschreibungen enthält. Wir fuhren in der einen Woche insgesamt 5 der 28 Strecken: die Ligurische Grenzkammstraße, die Assietta Kammstraße und 3 Strecken im Susatal. Die Landschaft und die technischen Leistungen bezüglich des Baus der Gebirgspisten haben uns überwältigt!

Map

Klicken, um eine größere Karte zu öffnen

Schreibe einen Kommentar

Top