Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87

Warning: Declaration of Portfolio_Walker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker_Category::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/themes/maxx-wp/functions/theme-functions.php on line 147
Griechenland Archive - Weltreise mit Ede und Sten
Free WordPress Templates

All posts in Griechenland

Hallo Asien, da sind wir nun!

09.01.2015 Greece / Turkey / N40°58’25.3“ E029°05’46.3“ So richtig wollte uns am Morgen das Frühstück nicht schmecken. Lag es nun an der nahen Grenze, bei der wir nicht wussten, wie kompliziert dort alles werden würde oder an der eingefrorenen Wasserleitung, die uns beschäftigte? Zum Glück sind wir es seit jeher gewohnt, uns mit Hilfe einer…

Top

Bei -6°C am Strand in Griechenland

08.01.2015 Greece / Alexandroupolis / N40°51’02.1“ E025°47’25.9“ Der „Olymp“, mit seinen 2.917 m Höhe, auch „Thron der Götter“ genannt, grüßt uns als großes verschneites Bergmassiv gleich am Morgen von unserem Schlafplatz aus. „Achilles“ heißt ein Platz, an dem wir vorbei fahren. „Marathon“, 42 km von Athen entfernt, streiften wir gestern, genauso wie „Sparta“. Davon abgeleitet…

Top

Mit blauem Auge davon gekommen

07.01.2015 Greece / Neoi Poroi / N39°59’03.3“ E022°38’15.1“ „Sehtage“ waren es, heute nun ein „Hörtag“. Vom 29.12.14 bis zum 06.01.15 erkundeten wir in aller Ruhe die Halbinsel Peloponnes. Eine wirklich schöne Gegend mit tollen Stränden, Landschaften und Dörfern. Alles scheint auf Peloponnes ein wenig stiller und langsamer zu gehen. Zumindest jetzt zur Winterzeit. Wir haben…

Top

Zu Besuch bei Nike und Athene

06.01.2015 Greece / Athen / N37°58’02.1“ E023°43’45.9“ „Tun wirs oder lassen wir es sein?“ Beim Frühstück am Strand sind wir noch unentschlossen, bezüglich Athen. Die Stadt zieht uns magisch an, doch Lust auf große Menschenansammlungen haben wir nicht. Gerade jetzt nicht, da wir hier so am Meer sitzen und uns vom heißen Tee ein klein…

Top

Leos Orthodoxe Weihezeremonie

05.01.2015 Greece / Korinthos / N37°58’28.9“ E023°14’18.0“ Am Morgen mal fix das Fahrerhaus gekippt und ein paar Reparaturen am Schaltgestänge gezaubert. Das hat irgendwie geklappert und geklemmt. Also lieber nachgesehen, bevor es zu spät ist. Tatsächlich, Stens Gehör und Gespür hatten ihn nicht getäuscht. Eine wichtige Mutter am Gestänge hatte sich gelöst. Danach die Ledersandalen…

Top

Fensterläden beim Plaudern

04.01.2015 Greece / Peloponnes / Nafplio / Korinthos / N38°02’12.9“ E022°43’10.2“ Juchu, es ist Sonntag! Wir können es heute ruhiger angehen lassen… Tee und Café in die Thermoskannen, Brot getostet, Belag dazu, Taschenmesser geschnappt und ab damit zum Picknick an den Strand. Ruhe umgibt uns, so friedlich der Ort. Ein Mann zieht im Meer schnorchelnd…

Top

1,5 Stunden Sonnenschein – sind auch pure Lebensfreude.

02.01.2015 Greece / Peloponnes / Githion / N36°46’37,7“ E022°34’02,1“ Welches Erwachen! Augen aufschlagen. Kurzes Wahrnehmen. Licht! „Hey, Sten, die Sonne scheint!“ Da regen sich doch gleich mal alle Lebensgeister und rufen und lachen und quatschen munter durcheinander. Irgendwie ist es auch schlagartig nicht mehr so kalt; gefühlt. Sten hat gleich nen klugen Spruch auf Lager:…

Top

Neues Jahr. Neues Glück.

01.01.2015 Greece / Peloponnes / N36°41’49,4“ E022°23’00,3“ Jahresbeginn. Der allererste Tag im Neuen Jahr. So ein Gefühl von Unberührtheit, wie das Stehen vor einer großen, weiten Sandfläche. Keiner wagt es, auch nur einen Abdruck zu hinterlassen. Und doch liegen da unendlich scheinende Möglichkeiten vor einem. Wir lassen es ruhig angehen und überlegen lieber noch mal,…

Top

Schlussdreisprung ins Neue Jahr.

31.12.14 Greece / Peloponnes / N37°18’57,1“ E021°41’58,1“ „Komm, lass uns ein Stück gehen.“ Morgenspaziergang am Strand. Wir sind hier, um am Meer zu laufen. Einfach so. Als Morgenritual. Glatt etwas, um sich daran zu gewöhnen. Später steigt Schwefelgeruch in unsere Nasen. Ein römisches Heilbad lädt uns ein Halt zu machen. Seit Ewigkeiten scheint keiner mehr…

Top
1 2 Seite 1 von 2