Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87

Warning: Declaration of Portfolio_Walker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker_Category::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/themes/maxx-wp/functions/theme-functions.php on line 147
September 2015 - Weltreise mit Ede und Sten
Free WordPress Templates

Archive for September, 2015

In Wasser aufgelöst / Distraught in water

30.09.2015 Luang Namtha / Laos / N21°00’09.3“ E101°24’36.8“   Was bitte macht das Gefühl eines Landes aus? Ich kann es nicht begreifen, warum ich in dieser ersten Nacht in Laos so unglaublich entspannt geschlafen habe. Gerade einmal zwanzig Kilometer haben wir uns von der Grenze weg bewegt und alles scheint verändert. Nicht zuletzt ich selbst….

Top

Mach’s gut, China / Take care, China

29.09.2015 Nateuy / Laos / N21°01’58.6“ E101°39’08.4“ Es tropft. Von den Bananenstauden, von unseren Nasen und Wangen. Die Tropen heißen uns willkommen. Wir fühlen uns umarmt von beinahe einhundert Prozent Luftfeuchtigkeit. Selbst mir, die ich seltenst schwitze, läuft das Wasser in Strömen den Körper entlang. Im südlichsten Zipfel Chinas fühlen wir uns Südostasien näher als…

Top

Zeremonienmeister / Ceremony master

28.09.2015 Mengxing / China / N21°39’18.4“ E101°20’50.1“ Suchen, Fragen, Suchen, Finden, Preis absprechen, Bauchgefühl befragen, Abmontieren, Aufschaben, Auftragen, Backen, Pressen, Warten, Kontrollieren, Anmontieren, Bezahlen, Lachen, Fotos machen, Bedanken, Umarmen, Abfahren. Reifenwerkstatt in Pu’er. Morgens um neun Uhr begann unsere Suche. Abends um elf Uhr fahren wir winkend ab. Glücklich, nun einen reparierten Reifen an Bord…

Top

Frau Luna / Miss Luna

27.09.2015 Pu’er / China / N22°45’49.6“ E100°57’39.2“ Der Mond hat das Sagen. Auch wenn offiziell sein 1911 der nach dem Lauf der Sonne orientierte Kalender in China eingeführt wurde, spielt der Mondkalender doch die tragende Rolle im Leben vieler Chinesen. Bedeutende Ereignisse wie Haare schneiden oder gar Heiraten werden nach den Verheißungen des Mondkalenders ausgerichtet….

Top

Was ist Zufall? / What is by accident?

26.09.2015 Yuxi / China / N24°30’52.3“ E102°33’12.5“ Es knallt. Dann Musik. Erneut ein Knall. Grund genug, unsere Köpfe aus dem Leo zu strecken. Samstag. Früher Morgen. Es sind Frauen und ihr Meister. Sie halten rote Fächer in ihren Händen, schweben tanzend synchron über den Platz. Jede kennt die Schritte, jede weiß wann der Knall zu…

Top

Eine Runde weiter / A round further

25.09.2015 Dali / China / N25°41’52.7“ E100°09’17.4“ Die Schlinge fest in der Hand. Den Oberkörper leicht nach vorn gebeugt. Die Laufrichtung im Uhrzeigersinn. Los geht es. Ich drehe mit an der einundzwanzig Meter hohen Gebetsmühle auf dem Berg in dreitausendfünfhundert Metern Höhe in Shangri-la. Um sie überhaupt erst einmal in Bewegung zu bekommen sollen angeblich…

Top

Buddhistisches Paradies / Buddhist paradise

24.09.2015 Shangri-la / China / N27°50’56.2“ E099°42’11.3“ Glasklar die Luft. Scharf gezeichnet jedes noch so kleine Detail in der Ferne. Kein Staubkorn fliegt durch die Luft, kein Abgasnebel verfinstert meinen Blick. Es kommt mir vor, als sähe ich die Welt um mich herum durch ein brillantes Vergrößerungsglas. Ich atme tief und genieße die alles durchdringenden…

Top

Flüchtige Freude / Brief joy

23.09.2015 Deqin / China / N28°26’31.1“ E098°52’45.5“ Nah, ganz nah sind wir Tibet. Alles riecht danach. Alles sieht danach aus. Alles fühlt sich an wie Tibet. Die Kontrollposten scheinen das zu wissen. Gleich zu Zwanzigst stehen sie in und um ihr kleines Häuschen herum. Bewaffnet, dass nichts mehr geht. Gerader, ernster Blick. Der Finger am…

Top

Am seidenen Faden / In the silk thread

22.09.2015 Shangrila / China / N28°02’21.2“ E099°25’24.2“ Die Berge hüllen mich ein. Sie sind wie eine schützend wärmende Bettdecke und mächtig tobende Gebirgsriesen zugleich. Der Nebel des Regens schenkt ihnen ein behutsames Antlitz, macht sie für mich liebenswert, wenn ich die Sonne über die Kuppen blinzeln sehe. Zwischen Dreitausendfünfhundert und Viertausend Metern Höhe bewegen wir…

Top
1 2 3 Seite 1 von 3