Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/popup-by-supsystic/modules/supsystic_promo/mod.php on line 543

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 77

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/plugins/jetpack/_inc/lib/class.media-summary.php on line 87

Warning: Declaration of Portfolio_Walker::start_el(&$output, $category, $depth, $args) should be compatible with Walker_Category::start_el(&$output, $category, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /kunden/356335_07745/webseiten/edeundsten/wordpress/wp-content/themes/maxx-wp/functions/theme-functions.php on line 147
März 2015 - Weltreise mit Ede und Sten
Free WordPress Templates

Archive for März, 2015

Essen mit den Händen / Eating with our hands

Kasachstan / Zhanaozen / N43°20’58.9“ E052°51’43.7“ Ich kann nur noch lachen. So ein entsetztes Lachen. Am 31. März schneit es in Kasachstan! Obwohl nun wirklich alle Weissagungen davon sprachen, dass ich hier den Frühling finden werde. Die Einheimischen fühlen sich genau so überrannt vom wilden Treiben des Schnees. Weil der Wind von gestern Freude daran…

Top

Sturm „Buran“ / Storm „Buran“

Kasachstan / Kendirli / N42°03’31.3“ E052°27’10.8“ Es heult, es pfeift, es dröhnt, es braust, es tost, es wackelt, es schaukelt, es ist laut und angsteinflößend. Gestern Abend, wir haben uns gerade hingelegt, da geht er los. Ein mächtiger Sturm, der von Minute zu Minute stärker wird und eine Kraft entwickelt, die uns hier im Leo…

Top

Am Ende der Welt / The end oft the world

28.03.2015 Kasachstan / Kendirli / N42°03’31.3“ E052°27’10.8“ Wie vielen „Enden der Welt“ wir auf unserer Reise noch begegnen werden weiß ich nicht. Ich kann nur mit Sicherheit sagen, dass wir heute an einem davon sind. Ein schmaler Steg, „Straße“ genannt, führt zwischen Kaspischem Meer und einem großen Salzsee zum letzten Ort des Landes Turkmenistans. Seit…

Top

Mit Leo am Kaspischen Meer / With Leo by the Caspian Sea

27.03.2015 Turkmenistan / Cape Garaseni / N40°42’50.0“ E052°51’41.8“ Gut bewacht verbrachten wir die Nacht neben einem Institut, in welchem nun am frühen Morgen geschäftiges Treiben des Hinein- und Hinauseilens herrscht. Wir frühstücken in Ruhe bevor wir uns auf en Weg zum Kaspischen Meer machen. Einfach geradeaus führt unsere Strecke, immer Richtung Westen. Mit kontinuierlichen 80…

Top

Eine Stadt ganz in Weiß, Gold und Grün / A city completely in withe, gold and green

26.03.2015 Turkmenistan / Bereket / N39°15’37.6“ E055°32’26.8“ Es schüttet wie aus Eimern auf unseren Leo herab als wir am Morgen erwachen. Von wegen, das sind hier alles regenarme Gebiete. So richtig kann ich das gar nicht glauben. Gemessen an den Regenmengen, die uns bisher begegnet sind. Doch wir freuen uns für die Menschen die hier…

Top

Weiter geht es / It goes on

23.03.2015 Iran / Mashhad / N36°17’39.2“ E059°34’36.8“ Und täglich grüßt das Murmeltier… So kommen wir uns vor, als wir uns erneut zum Konsulat auf machen. Der Morgen ist jung, die Straßen sind leer. Vorbei geht es an vielen Baustellen, die hier alle mit einem Stahlskelett starten. Denn Iran ist permanent von Erdbeben bedroht und so…

Top

Visafrei / without visa

23.03.2015 Iran / Mashhad / N36°17’39.2“ E059°34’36.8“ Der Tag möchte uns gefallen und strahlt von seiner ersten Minute an Licht und Wärme aus. Frühstück unter freiem Himmel mit Vogelkonzert im Hintergrund und Lachfalten im Vordergrund. Wir sind verabredet. Unsere kleine Dreiergruppe nimmt wieder Aufstellung vor dem turkmenischen Konsulat. Doch außer dem wachhabenden Soldaten, der uns…

Top

Geduldsspiel / Game of patience

22.03.2015 Iran / Mashhad / N36°17’39.2“ E059°34’36.8“ Für den Perspektivwechsel und die neue Sichtweise hat uns Dr. Ali zwei Flüge besorgt, die uns vom Kaspischen Meer wieder zurück nach Mashhad bringen sollen. Wir finden die Idee schön und greifen sie gern auf. So bleiben uns 12 Stunden Autofahrt erspart und fliegen macht uns obendrein Spaß….

Top
1 2 3 4 Seite 1 von 4